Am Tag danach


Von

Na danke. „Du siehst müde aus“, hat mir vorhin eine Kollegin gesagt. Zum Glück lacht die Sonne, da kann ich die Augenringe hinter einer dunklen Brille verstecken. Aber es ist ja auch spät geworden gestern. Trotzdem muss es heute weitergehen. Mein Kollege Andreas Ganter zum Beispiel hat eben den Pirmasenser Oberbürgermeister Bernhard Matheis interviewt. Der wäre wohl Chef der Staatskanzlei geworden, wenn die CDU die Wahl gewonnen hätte. Warum es anders gekommen und ob er jetzt enttäuscht ist, lesen Sie morgen in der gedruckten RHEINPFALZ, in unserer App und auf unserer Internet-Seite. Andreas Ganter sieht übrigens auch gar nicht müde aus. Vielleicht liegt es ja daran, dass er kleine Kinder hat. Und er das schlaflose Leben daher sowieso gewohnt ist.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .
Christoph Hämmelmann

Über Christoph Hämmelmann

Ursprünglich kannte er nur Landtagswahlen, bei denen immer dieselbe Partei gewinnt: Der 38-Jährige ist als bayerischer Staatsbürger aufgewachsen, hat in Würzburg Theologie studiert. Seit 2003 schreibt er für die RHEINPFALZ. Redakteur war er in den Lokalredaktionen Frankenthal und Ludwigshafen, seit 2014 gehört er zum pfalzweit zuständigen Team des Ressorts „Südwestdeutsche Zeitung“.