Archiv für den Autor: Julia Luttenberger

Julia Luttenberger

Über Julia Luttenberger

Julia Luttenberger, Jahrgang 1979, hat Geschichte und Literatur in Tübingen und Aix-en-Provence studiert, danach ihre Promotion in Berlin abgeschlossen. Seit ihrem Volontariat bei der RHEINPFALZ arbeitet sie seit 2015 als Redakteurin in Kaiserslautern und hat nie damit gerechnet, dass sie jemals über Dackel in der Politik schreiben würde. Und das auch noch öffentlich.

Julia? Malu? Ambra!


Von

Könnten Sie diesem Dackelblick widerstehen? (Foto: Luttenberger)

Es gibt Mails, die fangen ganz harmlos an. So wie die von meinem Kollegen Christoph Hämmelmann. Er lobt meine Reportage über meine Dackelhündin Ambra, die am Samstag vergangener Woche in der RHEINPFALZ erschienen ist. Darin beschreibe ich, wie der kleine Vierbeiner innerhalb kürzester Zeit unser Leben auf den Kopf gestellt hat. Leser aus dem ganzen Land haben sich hinter bei mir gemeldet und Fotos ihrer eigenen Dackel geschickt. Bei einem Termin schenkte mir eine Frau sogar Hundeleckerli für den Zeitungshund. Einfach süß.

„Willst Du was dazu bloggen?“, fragt der Kollege aus Ludwigshafen da plötzlich. Weiterlesen